Presse

Auszeichnungen in den RestaurantGuides 2020/2021




               7 Pfannen im Gusto        1 Michelin Stern     16 Punkte Gault Millau    


Auch wenn die Jahre 2020 und 2021
einige Herausforderungen für uns alle vorgesehen hat, gibt es auch Positives zu berichten.
Die Restaurantguides haben trotz der schwierigen Situation Ihre Bewertungen für 2021 veröffentlicht.
Wir freuen uns über unsere Auszeichnungen und
möchten Sie daran teilhaben lassen.

______________________________________

Vom Guide Michelin erhalten wir 1 Stern Michelin:

Eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
"SoulFood" - das bedeutet "Nahrung für die Seele",
und genau die bieten Christine Heß und Michael Laus. Nach ihrer gemeinsamen Zeit
in der Frankfurter "Villa Merton" haben sich die beiden direkt neben dem Rathaus von Auerbach
den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Und womit tun sie hier der Seele ihrer Gäste etwas Gutes?
Zum einen mit ihrer sympathischen und herzlichen Art, die für eine angenehm
ungezwungene Atmosphäre sorgt, zum anderen mit ausgezeichneter kreativer Küche
aus sehr guten saisonalen Produkten, die es auch noch zu einem fairen Preis gibt.
Sie können "DasEine" oder "DasAndere" Menü wählen
oder sich daraus "DasGanzAndere" zusammenstellen.
Eine schöne moderne Adresse, die einfach Spaß macht!

(Auszug aus dem Michelin 2021)
______________________________

Im Gusto sind es 7 Pfannen:

"In das kleine, etwas unscheinbar am Marktplatz gelegene Soul Food in Auerbach in der Oberpfalz kommen wir immer wieder besonders gern. Denn in dem äußerst sympathischen, ganz ohne Hotel oder sonstige quersubventionierende Unterstützung im Hintergrund auf einem hohen Niveau bewirtende Restaurant passt einfach alles perfekt zusammen: schlichtes, stilvolles Ambiente, herzlicher Service und eine anspruchsvolle Küche, die anstelle von übertriebenem Aufwand auf gute individuelle Ideen setzt und damit jedes Mal wieder sehr unverbraucht und inspiriert wirkt."
(Auszüge aus der Gustobewertung 11/2020)
______________________________


Im GaultMillau erreichen wir auch dieses Jahr 16 Punkte
und haben zwei Hauben für den "Hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität".

"So einträchtig sitzen unterschiedlichste Gäste selten zusammen im Restaurant. Jung und Alt, Familien und Paare, Einheimische und Fremde tafeln gleichermaßen fröhlich im Soulfood von Michael Laus und Christine Heß. Alles hier ist dezidiert unprätentiös: Einrichtung, Service, Preise und Küche. Man sitzt gut auf den Hochlehnern an den nicht zu eng gestellten Tischen, besonders schön sind die Plätze an den bodentiefen Fenstern mit Blick aufs gotische Rathaus und auf den kopfsteingepflasterten Marktplatz mit seinen bunten Fassaden."
(Auszüge aus dem Gault Millau 2020)
 

Deutschlands beste Restaurants


Gibt man eine Bewertung für ein Restaurant ab
so ist diese meist subjektiv. Jeder entscheidet für sich selbst was gut ist
und was schlecht, was lecker und was ungenießbar scheint.
Nach gewissen Regeln wird in diversen Restaurantguides
versucht dies doch objektiv zu bewerten.

Das Internetportal www.restaurant-ranglisten.de
fasst dieses in einem Bewertungssystem zusammen.

Verfolgt man dieses steht unser
SoulFood auf Platz 242
aller Restaurants in Deutschland.

____________________________________________________

Auszug aus Restaurant-Ranglisten.de 

Auszug aus Restaurant-Ranglisten.de

__________________________________________________________

Trotz dieser positiven Bewertungen
würden wir gerne Ihre Nummer 1 sein.

Ihr SoulFoodTeam

SoulFood und die Genussakademie Bayern


Brokodil "Genussakademie Bayern / Mike Hofstetter / Jan Reiser"
Brokodil "Genussakademie Bayern / Mike Hofstetter / Jan Reiser"

Unser Dessert im KinderKochkurs


Gnocchis imKinderKochKurs


Wir unterstützen in diesem Jahr das erste Mal
die Projekte der Genussakademie Bayern


youngStars
__________________________________________

Kurse für Kinder und Jugendliche

Du bist immer auf der Suche nach einem Erlebnis? Dein Hunger auf neue Erfahrungen und Herausforderungen ist unstillbar? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir entdecken zusammen unser Essen von ganz neuen Seiten und probieren aus, wie’s schmeckt!

Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam in Kulmbach ein tolles Menü zaubern. Weitere Infos und mehr findet ihr auf der Seite der Genussakademie Bayern.
Anmelden könnt ihr euch hier.
___________________________________________
Auch in Auerbach sind wir in diesem Jahr wieder für euch Kids da.
Anfang August wird es hier wieder einen KinderKochKurs im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Auerbach geben.
Hier müsst ihr allerdings noch auf
die Veröffentlichung des Ferienprogramms warten.

Das SoulFood in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


_________________________________________

Restaurantkritiker Jürgen Dollase zu Gast
_________________________________________

Lesen Sie hier die Bewertung des bekannten Restaurantkritikers
aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagzeitung von 25. Februar 2018

Bericht Jürgen Dollase Februar 2018

Michael und 24h Bayern


Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017
ab 06:00 unter 24hbayern.de und im BR Fernsehen
__________________________________________________________________________

So haben Sie den Freistaat noch nie erlebt! Bayern in Echtzeit, 24 Stunden nonstop.
Eine multimediale Reise in Alltag und Seele der Bayern – im Livestream
und mit vielen weiterführenden Geschichten, Interviews und Hintergründen.
 Zum Reinschauen, Weiterschauen, Nachschauen und Dranbleiben.
Überraschend. Lebensnah. Einzigartig.

Michael bei 24h Bayern am 05. Juli 2017

Michael und unser kleines SoulFood sind Teil dieses großen Projektes.
Seien Sie mit uns gespannt auf die bewegten Bilder
und schalten Sie am Pfingstmontag, den 05. Juni am Abend das BR Fernsehen ein
oder erleben Sie uns live in Auerbach. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

Mit besten Grüßen und bis bald
Michael, Christine und das SoulFoodTeam

Das Video zur Dokumentation
wird am Montag, den 05. Juni ab 21 Uhr
auch Online verfügbar sein.
Zum Video

__________________________________________________________

Der Abend
bei 24h Bayern

Nachdem es tagsüber in weiten Teilen Bayerns geregnet hat, zeigt sich das Wetter am Abend versöhnlich.
Ein Open-Air-Konzert in Niederbayern fällt wider Erwarten nicht ins Wasser und im Prinzregententheater in München
feiert sich die Prominenz unter funkelnden Kronleuchtern.


Ein Sternekoch in der Oberpfalz schickt seine Gäste auf eine kulinarische Reise um die Welt
und südlich von München machen sich Asylsuchende mit bayerischen Spezialitäten vertraut.
Wer zu fortgeschrittener Stunde nicht ins Bett geht, geht aus - ins Konzert, in den Klub, zum Schützenfest
- oder in die Arbeit. Die Fließbänder stehen nie still,
die Nachtschicht löst die Spätschicht ab.


Bei Amazon werden rund um die Uhr Pakete gepackt und auf den Weg gebracht.
Die Feuerwehrleitstelle hat rund um die Uhr ein offenes Ohr für Nöte aller Art
und für die Notaufnahme im Klinikum Nürnberg-Süd beginnt die heiße Phase.

„24h Bayern“ erzählt einen Tag in Bayern aus der Perspektive seiner Bewohnerinnen und Bewohner,
24 Stunden lang, von sechs Uhr morgens bis sechs Uhr am folgenden Morgen, in Echtzeit.
Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihr Alltag: die Arbeit, das Leben,
die Hoffnungen und Enttäuschungen und die Träume, die bleiben.
Kinder, die auf die Welt kommen, Arbeiter, die am Band stehen,
Künstler, die nach Ausdruck suchen. Bauern auf den Feldern,
Polizisten im Einsatz, Flüchtlinge auf der Suche nach Schutz.

Gedreht wurde am 3. Juni 2016 mit insgesamt hundert Teams,
verstreut über den ganzen Freistaat, in Oberbayern wie in Unterfranken,
im Allgäu wie im Bayerischen Wald.


"24h Bayern" ist ein ethnologisches Abenteuer, ein repräsentativer Schnitt durch die Gesellschaft,
der den Alltag in Bayern einfängt – eine nachhaltige Chronik und ein Schatz für die Menschen,
die nach uns kommen.


Produziert wird „24h Bayern“ von zero one film und megaherz München im Auftrag des Bayerischen Rundfunks.
Die Projektregie liegt bei Volker Heise, auf dessen Idee das Projekt zurückgeht, und der für seine Arbeiten mehrfach
mit dem Grimme Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden ist.
Es ist ein Programm mit Bayern, für Bayern, über Bayern hinaus.

Regie: Volker Heise
Redaktion: Sonja Scheider

SoulFood auch zu Hause...


RhabarberFeld

RhabarberFeld
mit WeißerSchokoladenCreme
und frischem ErdbeerSorbet


Das vollständige Rezept
zum Nachmachen zu Hause finden Sie in der aktuellen Ausgabe (Juli/August 2016) von "Bayerns Bestes"
oder gleich hier ...

"Sterneküche - aber bodenständig" vom BayernTourismus


DimSum

Sterneküche - aber bodenständig
Bildcopyright: www.krautbauer.net

Michael als "HeimatGestalter"

Das Team vom BayernTourismus hat uns besucht und alles in einem Artikel zusammengefasst...
Lesen Sie selbst und seien auch Sie Gast bei uns
in Michaels Heimatstadt Auerbach
in der Oberpfalz.


Wir freuen uns auf Sie.
Christine und Michael


SoulFood und der MichelinStern


SoulFood in FeierLaune

Danke, danke, danke...
Vielen Dank für die vielen Glückwünsche zu unserm MichelinStern...

wir können es immer noch nicht realisieren...
Vielen Dank an das gesamte Team, vor allem Dominik,
der mehr als drei Jahre mit uns "gekämpft" hat...
Vielen Dank auch an die Teams von Mario Lohninger, Matthias Schmidt aus der alten Villa Merton und die Familien Straubinger und Schurr aus Salach, von denen wir viel gelernt haben und die uns erst auf die wahnsinnige Idee mit der Selbstständigkeit gebracht haben...
Danke, danke, danke... aber auch an all unsere Gäste, die wir auch weiterhin von uns und unserer Küche begeistern wollen...

Wir freuen uns auf Sie.
Christine und Michael


Und das schreibt der Guide MICHELIN 2016 über uns:
"Kein Wunder, dass es Spaß macht, hier zu essen:
Man hat es schön modern, wird fachlich versiert und herzlich umsorgt und isst auch noch wirklich gut! Die Speisen sind frisch, kreativ und ausdrucksstark, die Preise mehr als fair!"
Die Inspektoren des Guide MICHELIN

SoulFood auch zu Hause...




Gebratene JakobsMuschel, WildfangGarnele und Calamaretti

mit MangoPinienkernSalsa und AvocadoCreme


Unser Rezept zum Nachkochen zu Hause finden Sie unter

http://www.weinhalle.de/blog/2014/05/das-rezept-des-monats-vom-soulfood-in-auerbach/

Viele weiter leckere Sachen gibt es bei uns in Auerbach.
http://www.restaurant-soulfood.com/speisekarte.html
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr SoulFoodTeam

"Die Frankfurter kommen"


Jan Hoffmann

----------------------------------------------------
Am Donnerstag,
den 18. Oktober 2018
um 19.00 Uhr
----------------------------------------------------
5GangMenü inklusive FingerFood,
Weinbegleitung, Aperitif, Kaffee

und Wasser
145,00 € pro Person

Karl Martin Hohmann

Bitte finden Sie das Menü hier:
5GangMenü

----------------------------------------------------
Zu Gast:
Jan Hoffmann, Karl Martin Hohmann
und Uwe Lorenz

----------------------------------------------------

Jan, Karl Martin und Uwe
haben mit uns die letzte Station
in der Villa Merton in Frankfurt gemeistert,
bevor wir mit dem SoulFood
in die Selbständigkeit gestartet sind.

Jetzt kommen wir wieder zusammen.

Nach Stationen wie dem Adlon in Berlin,
dem Drei-Sterne-Restaurant Amador in Langen und dem
Zwei-Sterne Restaurant Villa Merton in Frankfurt
hatte Jan den Sprung zum Küchenchef
im Restaurant Seven Swans in Frankfurt geschafft.
Dort hat er mit vegetarischer Küche
einen Michelin Stern erkocht.

Jetzt ist er freiberuflich tätig
und kocht auf unterschiedlichen privaten
sowie geschäftlichen Events.

Karl Martin ist als gastronomischer Projektleiter tätig
und sieht den Kochberuf als seine Berufung.

Durch seine Naturverbundenheit
(Angel- und Jagdscheininhaber)
verarbeitet er besonders gerne Fisch und Wild.

Uwe, damals Restaurantleiter in der Villa Merton,
wechselte in den Weinhandel Main Wein in Frankfurt
und wird den Abend mit den passenden Tropfen begleiten.

Wir freuen uns
auf einen schönen Abend mit Ihnen
und bitten um Reservierung.

SoulFood und das Weingut "Von Winning" aus der Pfalz


Weingut Von Winning

-------------------------------------------------
Am Donnerstag,
den 31. August 2017
um 19.00 Uhr
-------------------------------------------------
5GangMenü inklusive FingerFood,
Weinbegleitung, Aperitif, Kaffee

und Wasser
139,00 € pro Person
Weingut Von Winning

-------------------------------------------------
Zu Gast:
Uwe Brenneisen

-------------------------------------------------

Seit der Gründung des Weinguts 1849
reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen
in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst
in Ihrem historischen Keller.


Entdecken Sie Weine, lebendig, fein und charaktervoll,
wie sie früher einmal waren und heute wieder sind.


Stephan Attmann verfolgt mit seinem Team
zwei unterschiedliche und historisch wertvolle Linien
im Weingut Von Winning.


Mehr dazu erfahren Sie von
Uwe Brenneisen, der den Abend
bei uns begleiten wird.

Wir freuen uns auf
einen schönen WeinAbend mit Ihnen
und bitten um Reservierung.

SoulFood feiert 5 Jahre


Filet mit Gnocchi und TrüffelMayonaise

5-GängeMenü
inklusive FingerFood und Apéritif
95,00

„SoulFood feiert 5 Jahre“

Wie schnell die Zeit vergeht…
Unser kleines Restaurant wird 5 Jahre alt
und das feiern wir mit SoulFoodKlassikern der letzten Jahre.
Tatar vom US Beef, Tokio Style, unser "Süßes SpiegelEi" und vieles mehr.

Reservieren Sie sich rechtzeitig noch einen Platz.

... am 18. März 2017...
... Beginn: 18.30 Uhr...


Wir freuen uns auf Sie.

Ihr SoulFoodTeam


 

SoulFood und das Weingut Odinstal aus der Pfalz


Odinstal

Am Mittwoch,
den 22. Februar 2017

um 19.00 Uhr

5GangMenü inklusive FingerFood,
Weinbegleitung, Aperitif, Kaffee

und Wasser
130,00 € pro Person

In freundlicher Zusammenarbeit
mit Herrn Tim Decker vom Weinhandel
"IL VIGNETO" aus Bayreuth

-------------------------------------------------
Zu Gast:
Andreas Schumann

-------------------------------------------------
„Große Weine entstehen immer mit der Natur,
nicht gegen sie."

Diese alte Weisheit versucht Andreas Schumann
bei der Weinbereitung im Weingut Odinstal
konsequent umzusetzen.

Verkosten Sie grandiose Weine
und erfahren Sie mehr über das Weingut
und was biologisch-dynamischen Weinbau
heutzutage ausmacht.

Wir freuen uns auf
einen schönen WeinAbend mit Ihnen
und bitten um Reservierung.

_______________________________________________________________________________________________________


SoulFood

und das Weingut Odinstal
aus der Pfalz
_______________________________________________________
FingerFood

Asiatische Bouillabaisse
Knuspriger Papadam mit gebeizter Garnele
Tatar vom US Beef im Cornetto
2012 RieslingSekt, brut nature, Magnum 
_______________________________________________________

Variation von der Topinambur
mit OlivenÖlLorbeerSud
und frischem Apfel
2015 Riesling 120 N.N.
***

Kurz gebratener Thunfisch
mit Gurke, Avocado, Ananas
und gerösteten Erdnüssen
2015 Silvaner nature, ungeschwefelt
***

- Egg Florentine -
Wachsweiches EinStundenBioEi,
ButterBrioche, gerösteter Speck, BabySpinat,
Sauce Hollandaise und frischer WinterTrüffel
2014 Weißburgunder Basalt
***

Rosa gebratener HirschKalbsRücken
mit PastinakenPüree, roter
und gelber Beete
2015 Auxerrois Basalt, Magnum
***

JoghurtRosmarinPannaCotta
mit grünen Pistazien aus dem Iran
und HimbeerSorbet
2014 Schlossberg Rieslaner Auslese

Die Pfalz in der OberPfalz



SoulFood und Friends
-----------------------------------

Die Pfalz in der OberPfalz
Zu Gast Benjamin Peifer

-----------------------------------

Benjamin Peifer

Unter dem Motto "Intense"
läuft alles was er macht, denn intensiv
ist sein Kochstil.

Mehr über Benjamin gibt es hier.



Benjamin hat sich als einer der jüngsten SterneKöche
in Deutschland einen Namen gemacht.
Für das Restaurant Urgestein
in der Pfalz erkochte er vor zwei Jahren
den lang ersehnten MichelinStern.

Jetzt erfüllt er sich seinen Traum und steckt
mitten in den Vorbereitungen für das
erste eigene Restaurant.

Bis dahin hat er aber noch ein wenig Zeit uns
in der OberPfalz zu besuchen.

 Gemeinsam kochen wir für Sie…
...am Sonntag,
den 27. November 2016

um 18.30 Uhr


Auftakt, 6GangMenü und Aperitif
95,00 € pro Person

Mehr Informationen bekommen Sie
bald unter www.restaurant-soulfood.com

oder direkt bei uns.

 Reservieren Sie sich jetzt
schon Ihren Platz.

SoulFood und ZweiSinn


Zwei Köche, zwei Restaurants ... zwei Events.
-----------------------------------------------------------------------------

Stefan Meier ist jetzt da wo wir vor vier Jahren waren... am Anfang mit einem eigenen Restaurant.
Gemeinsam kochen wir für Sie.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DieMenüs und ein paar Bilder von unserem vergangenem Event finden Sie hier.

Am Samstag, den 17. September 2016
ab 18.30 Uhr in Auerbach

Restaurant SoulFood
ZweiSinn meets SoulFood

Stefan Meier zu Gast
bei Michael Laus in Auerbach


Am Freitag, den 28. Oktober 2016

ab 19.00 Uhr in Nürnberg

MeiersZweiSinn
SoulFood meets ZweiSinn

Michael Laus zu Gast
bei Stefan Meier in Nürnberg

Wildes Wochenende im SoulFood


Wildes Wochenende im SoulFood                                     Dr. Heinrich Krodel

Ein ganzes Wochenende mit Köstlichkeiten
aus dem Degelsdorfer Wald.
Mehr über unser vergangenes Event finden Sie hier.

SommerFest im SoulFood


 

SommerFest im SoulFood

 

Sommer, Sonne, SoulFood
und mehr…

Erfrischender Prosecco, eisgekühlter Weißwein, fruchtiger Rotwein oder doch ein kühles Bier…

ganz entspannt am Stehtisch, an kleinen Sitzgelegenheiten im Freien oder am Tisch im Restaurant…
dazu kleine Überraschungen aus der Küche, USBeefBurger vom Grill, ZitronenGrasSpieße zum Reinbeißen, leckere Desserts zum Fingerabschlecken und vieles mehr.
Seien Sie am Samstag
unser Gast, wenn es heißt
„SommerFest im  SoulFood“
Zum ausführlichen Artikel...


 

"SoulFood and Friends" zu Gast Stefan Franzke


Stefan Franzke, ganz entspannt...

 

Zu Gast: Stefan Franzke.

Stefan haben wir in Frankfurt kennengelernt. Er hat dort mit uns

im Zwei-Sterne-Restaurant „Villa Merton“ gearbeitet
und ist jetzt auch nicht weit weg von uns.

Zurzeit ist er stellvertretender KüchenChef
im Zwei-Sterne-Restaurant „Essigbrätlein“ in Nürnberg.
Zum Ausführlichem Artikel...



Frankfurt meets SoulFood


Jan Hoffmann Zu Gast: Jan Hoffmann

Nach Stationen wie dem Adlon in Berlin,
dem Drei-Sterne-Restaurant Amador in Langen und dem
Zwei-Sterne Restaurant Villa Merton in Frankfurt
hat Jan nun den Sprung zum Küchenchef
im Restaurant Seven Swans in Frankfurt geschafft.
Zum ausführlichen Artikel...
.

SoulFood und das Elsass


 

SoulFood und das Elsass

Ein WeinAbend mit den Weinen aus dem Elsass
und dem Bayreuther Tim Decker, der diesen Abend aus der Sicht des WeinGenießers moderiert.
Zum ausführlichen Artikel

SoulFood und der BierKrimi


SoulFood und der BierKrimi
Mord(s)bier oder „Halt dei Glabb’n“

Am 14. September 2013 luden wir ein zum oberfränkischen Bierkrimi
Zum ausführlichen Artikel

„SoulFood and Friends“ zu Gast Oliver „Ollysan“ Lange


Sushi von Ollysan

"SoulFood and Friends" zu Gast Oliver "Ollysan" Lange
Zum ausführlichen Artikel
 

SoulFood and Gault Millau


SoulFood kommt in den GAULT MILLAU RestaurantGuide. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im Jahr
2013 dabei sind und möchten das mit Euch feiern... Zum ausführlichen Artikel

„SoulFood and Friends“ zu Gast „Ollysan“


Soulfoodl and Friends zu Gast Olly San

"SoulFood and Friends" zu Gast Ollysan. Zum ausführlichen Artikel

„SoulFood and Friends“ zu Gast Hermann Pflaum


Pflaum Even Soulfood

"SoulFood and Friends" zu Gast Hermann Pflaum ... Zum ausführlichen Artikel 

SoulFoodOpening


Helden des Opening Event SoulFood 2012

Das OpeningEvent am 24. März 2012 ... Zum ausführlichen Artikel